Fachbesuch mit Vortrag beim Berlin-Brandenburgischen Wirtschaftsarchiv (BBWA)

Lade Karte ...

Datum/Zeit
06.06.2019
17:30 - 19:00

Zum eigenen Kalender hinzufügen

Veranstaltungsort
Berlin-Brandenburgisches Wirtschaftsarchiv e.V. (BBWA)



Veranstaltungshinweise

Gemeinschaftsveranstaltung BAK Information, BIB Berlin, BRAGI

Das Berlin-Brandenburgische Wirtschaftsarchiv e.V. (BBWA) engagiert sich seit 12 Jahren für die Sicherung und die Aufbewahrung historischer Quellen von Unternehmen, Wirtschaftsverbänden und Persönlichkeiten aus der Wirtschaft in der Region Berlin und Brandenburg. Die Unternehmensbestände, Nachlässe und Sammlungen werden für die Öffentlichkeit, Forschung sowie Kultur- und Bildungszwecke aufbereitet und zur Verfügung gestellt. Dabei wird Berlin-Brandenburg als eine Wirtschaftsregion verstanden, deren gemeinsame wirtschaftsgeschichtliche Entwicklung nicht zu entkoppeln ist. In dieser Ausrichtung auf zwei Bundesländer ist das Berlin-Brandenburgische Wirtschaftsarchiv einzigartig in Deutschland.Björn Berghausen (Geschäftsführer) wird einen einführenden Vortrag über die Geschichte und die Aufgaben des Wirtschaftsarchivs halten. Danach führt uns Tania Estler-Ziegler (Archivarin) durch das Schriftgut- und durch das Fotomagazin und wird an Beispielen den Wert von Überlieferungen aus dem Wirtschaftsbereich aufzeigen.

 

Den Abend wollen wir gemeinsam im Landhaus Schupke, Alt-Wittenau 66/Eichborndamm, 13437 Berlin-Reinickendorf (Nähe U-Bahn Alt-Reinickendorf) ausklingen lassen. Ab 19:30 Uhr ist dort ein Tisch reserviert.

Bitte melden Sie sich unbedingt telefonisch (030-755 183 66) oder per Mail (bak@ub.tu-berlin.de) an. Aus Platzgründen können nur 25 Personen an dieser Führung teilnehmen. Bei der Anmeldung bitte auch dazuschreiben, ob Sie mit ins Landhaus Schupke kommen.

 

Veranstaltungsort:

Berlin-Brandenburgisches Wirtschaftsarchiv e.V. (BBWA)
Eichborndamm 167, Haus 42
Berlin-Reinickendorf
13403 Berlin
Parkplätze sind vorhanden

 

Verkehrsverbindungen:

U 6 Richtung Alt-Tegel bis Scharnweberstraße, dann Bus 221 Richtung Märkische Zeile bis Rotbuchenweg

U 8 Richtung Rathaus Reinickendorf bis Rathaus Reinickendorf, dann Bus 221 Richtung U Leopoldplatz bis Rotbuchenweg

S 25 Richtung S Hennigsdorf Bhf bis S Eichborndamm, dann Bus 221 Richtung Märkische Zeile bis Rotbuchenweg

Standort siehe:     https://www.bb-wa.de/benutzung-und-kontakt/standort.html

 

Buchung

Buchungen sind für diese Veranstaltung nicht mehr möglich.